Folter ist kein Schicksal, sondern ein Verbrechen.

 

Sensibilisierungskampagne zum 40-jährigen Jubiläum von ACAT-Schweiz.

 • • Gemeinsam aktiv für eine Welt frei von Folter und Todesstrafe • •

 

Ihre Unterstützung wirkt!

 

Spenden:

Postkonto 12-39693-7 oder IBAN CH16 0900 0000 1203 9693 7

Mitglied werden  • •  weitere Unterstützungsmöglichkeiten

 

Entdecken Sie auch unsere aktuelle Kampagne und die Dringlichen Appelle! Jede.r kann mitmachen.

 

 

 

«Die Folter, die ich erlebt habe, darf niemand erleben.»

Folteropfer kommen zu Wort:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hintergrund dieser Kampagne:

Die vier Menschen, die in den Videos gezeigt werden, haben Folter erlitten. Es sind Menschen, die unter uns in der Schweiz leben. Die Sekundenschnelle Rückblenden im Hauptfilm (oben auf dieser Seite) lassen die Grausamkeiten erahnen, die sie erlebt haben. Zwei der Betroffenen wollen anonym bleiben. Wie für viele andere Gefolterte, bleibt die Bedrohung für sie und für ihre Familien im Heimatland ein Leben lang präsent.

 

Mit dieser Sensibilisierungskampagne will ACAT-Schweiz in Erinnerung rufen: Folter ist kein Schicksal, sondern ein Verbrechen. Regierungen und Wirtschaft sollen das Verbrechen Folter als solches werten und danach handeln.

 

ACAT-Schweiz wurde 1981 gegründet als «Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter» und hat ihren Sitz in Bern.

 

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!

 
 
Credits:

Verantwortlich bei ACAT-Schweiz: Katleen De Beukeleer (Kommunikationsverantwortliche), Bettina Ryser (Generalsekretärin); verantwortlich bei UP Content: Derya Tuna (Managing Director), Eveline Mathis (Client Business Manager); Film: Chris Santiago (Regie & Editing), Atila Ulcay (DoP), Bruno Stadler (AC), Roman Brändli (Gaffer), Kevin Vogel (Spark), Emilie Fischer (Production Design), Jasmin Berger (Hair & Make-up), Julian Underwood (Production Manager), Joe Chamaco Rodriguez (Sound Design), Ian Paterson (Location Sound), Sert Mustafa (Grading); speziellen Dank an BLOWUP Studio, Eberle Filmequipment, Apple Shots.