Werden Sie Tankman !

 

 

Tienanmen in der Nacht vom 3.-4. Juni 1989: Die chinesische Regierung schlägt die demokratische Reformbewegung blutig nieder. Auf einem Bild von Reuters wird ein Mann verewigt der sich den Panzern des Regimes in den Weg stellt. Mann nennt ihn «tank man».

 

Heute, 30 Jahre später, versucht die Regierung immer noch, diese Geschehnisse aus dem chinesischen kollektiven Gedächtnis zu löschen.

 

Ein chinesischer Künstler im australischen Exil hat sich 2016 entschieden, «tankman» zu würdigen. Am 4. Juni 2016 ging er in Adelaide auf die Strasse, ähnlich gekleidet wie der mutige anonyme Widerstandskämpfer damals. Seither wird diese Idee jeden 4. Juni in der ganzen Welt übernommen.

 

ACAT-France lädt Sie dazu ein, am 4. Juni auch «tankman» zu werden.

Zu den Erklärungen auf Englisch...

 
 

Dringliche Appelle Mai 2019

Appelle dieses Monats, zugunsten von

Nasrin Sotoudeh aus dem Iran

Bild: Amnesty International 

 

Ahmed Mansoor aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

Bild: Gulf Center for Human Rights

 

Maurice Kamto und seinen Kollegen aus Kamerun

 
 
 

Nächtliche Gebetswache

 

Bild: ACAT-France

Beten für die Opfer

Am 26. Juni findet die jährliche Nächtliche Gebetswache statt. Planen Sie bereits jetzt Ihre Gebetswache zur Unterstützung der Folteropfer.

 

Zum Kampagnendossier mit Porträts und einer Meditation...

 

 
 

Konzernverantwortungs-Initiative JA!

 
 

 

 

 
 

Schweizer Konzerne sollen ihre Verantwortung wahrnehmen.

 

ACAT-Schweiz unterstützt «Kirche für Konzernverantwortung»

 

Konzernverantwortungsinitiative JA!

 
 
 
 
 
 

Für unsere Partner- Organisation EMINED spenden

 

Unterstützen Sie die Arbeit von EMINED: Postkonto 12-39693-7 (ACAT-Schweiz) mit dem Vermerk «EMINED». Herzlichen Dank!

 

 
 

ACAT

 

ACAT ist eine Menschenrechtsorganisation. ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter) hat zum Ziel, Folter und Todesstrafe weltweit und vollständig abzuschaffen. Sie setzt sich für Gefolterte und zum Tod Verurteilte ein - unabhängig von deren Ideologie, Religion, Ethnie oder anderen Eigenschaften und ungeachtet ihrer angeblichen oder tatsächlichen Straftat.

 

ACAT ist unabhängig von jeglichen Institutionen. Sie ist ökumenisch und für alle offen. Sie ist in rund 30 Ländern vertreten. Die nationalen ACATs sind der Dachorganisation FIACAT angeschlossen ...