Menschenrechtstag 10. Dezember

 

 

Eritrea: Land ohne Morgen

 

Am Tag der Menschenrechte vom 10. Dezember 2019 gibt ACAT-Schweiz einen Einblick in die katastrophale Menschenrechtslage in Eritrea. In einer Petition fordern wir, dass die Schweizer Verelendungs-Strategie gegenüber eritreischen Asylsuchenden durch eine menschliche Politik ersetzt wird. Unterzeichnen Sie die Petition an Frau Bundesrätin Karin Keller-Sutter gleich online – und teilen Sie diese!

 

→ Zur Kampagne ...

 
 

TV-Interview mit ACAT-Schweiz

 
 
 
 

 ACAT-Schweiz zu Gast bei der Sendung «Teleglise» von Telebielingue (Sendung vom 9. Okt. 2019, auf Französisch)

 
 
 

Mitgehangen: Kinder der Todesstrafe

 
 
 
 

KAMPAGNE - 17. Welttag gegen die Todesstrafe
10. Oktober 2019

Ein Todesurteil hat immer auch Folgen für die Angehörigen des Verurteilten. Der diesjährige Welttag gegen die Todesstrafe beleuchtet die Situation von Kindern, deren Vater oder Mutter zum Tod verurteilt oder hingerichtet wurde. Noch heute, dreissig Jahre nach der Geburtsstunde der UNO-Kinderrechtskonvention, werden diese Kinder für etwas bestraft, mit dem sie nichts zu tun haben.

 

→ Kampagne

→ Zeugenaussagen

 
 

17. Welttag gegen die Todesstrafe: dringlicher Appell von dem 10. Oktober 2019

 

 

Unterschreiben Sie den Appell gegen die Todesstrafe in Japan !

 
 
 

Herbstsammlung für SOHRAM

 

Bild: ACAT-Schweiz

Ihre Unterstützung ist entscheidend

Gegen alle Widerstände hilft SOHRAM den zahlreichen Opfern von Folter und Gewalt sowie deren Angehörigen in der Türkei … und dies seit 19 Jahren!

 

Im Interview mit SOHRAM-Gründer Yavuz Binbay lesen Sie, welche Kraft die Psychotherapie bei Folteropfern entfalten kann - und wie er selber die erlittene Folter bewältigen konnte.

 

→ Interview und Herbstsammlung ...

 
 

Event: «Messages of life on death row»

 

Bild: Roger McGowen on Twitter.com

Basel 19.10.2019:
Pierre Pradervand talks about Roger McGowen


This event will be in English.

Roger McGowen is a former Texan death row inmate. Our guest speaker, Pierre Pradervand, will talk about the book Messages of Life on Death Row he and his friend Roger McGowen wrote together. Pierre will also tell us about the unique impact Roger has had inside of the Wynne Unit in Texas, where he’s incarcerated now.

 

Date:

Saturday, October 19th 2019, 12.45-16.00h

 

→ Infos ...

 
 
 

Zusätzlicher dringlicher Appell

 

Bild:  Peter Schrank, www.schrankartoons.com

 

Unterschreiben Sie die
Petition zugunsten von Bootsflüchtlingen!

 
 

Vorstandsmitglieder gesucht

 

Zur Verstärkung unseres zweisprachigen Vorstands (Deutsch / Französisch) suchen wir eine oder mehrere Personen mit Interesse an menschenrechtlichen Themen.

 

Interessiert? Zur Ausschreibung (pdf)...

 

Wir geben Ihnen gerne Auskunft: +41 (0)31 312 20 44 oder info@acat.ch

 
 
 
 
 

ACAT

 

ACAT ist eine Menschenrechtsorganisation. ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter) hat zum Ziel, Folter und Todesstrafe weltweit und vollständig abzuschaffen. Sie setzt sich für Gefolterte und zum Tod Verurteilte ein - unabhängig von deren Ideologie, Religion, Ethnie oder anderen Eigenschaften und ungeachtet ihrer angeblichen oder tatsächlichen Straftat.

 

ACAT ist unabhängig von jeglichen Institutionen. Sie ist ökumenisch und für alle offen. Sie ist in rund 30 Ländern vertreten. Die nationalen ACATs sind der Dachorganisation FIACAT angeschlossen ...

 
 
 

SOHRAM Herbstsammlung 2019

 

Ihre Spende für dieses Projekt ist willkommen!

 

  • Postkonto 12-39693-7
  • IBAN CH16 0900 0000 1203 9693 7 (ACAT-Schweiz)

mit dem Vermerk «Fonds Sohram».

 

Herbstsammlung als PDF

Begleitschreiben mit Einzahlungsschein als PDF

 

Vielen Dank!