Anlässe

 
 
 

Genf

bis 18. August 2019

Ausstellung «Prison»

 

Die Ausstellung «Prison» beschäftigt sich mit dem Thema Gefängnis und allem, was damit zusammenhängt: Einsperrung, Haftbedingungen, Ausgrenzung, aber auch Wiedereingliederung und restorative Justiz.


Ort: Internationales Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum


Infos:www.redcrossmuseum.ch

 
 

Bern

24.08.2019

Filmabend «Guerrero»

 
Dokumentarfilm des Filmemachers Ludovic Bonleux zum Thema Verschwindenlassen, Straffreiheit und soziale Aufstände in Guerrero (Mexiko). Mit Einführung und Schlusswort.

Spanisch mit deutschen Untertiteln.

Wann: Donnerstag, 24. August 2019, 18 Uhr (Apéro); 19 Uhr (Film)

Ort: Aki Bern, Alpeneggstrasse 5, 3012 Bern (Grosser Saal – Jawlensky)
 
 

Bern

24.08.2019

Freiwilligenanlass «Gemeinsam sind wir stark» zum Thema Sekundärtraumatisierung


Für Menschen, die Asylsuchende im Alltag begleiten.

 

Sich für abgewiesene Asylsuchende zu engagieren ist sehr herausfordernd und braucht viel Energie. Wer Menschen begleitet, die Traumatisches erleben oder erlebt haben, kann anfangen, selbst unter Stresssymptomen zu leiden. Diese Entwicklung zu erkennen und sich ihr entgegenzusetzen ist wichtig, wir möchten uns daher am Anlass dem Thema der Sekundärtraumatisierung widmen.


Organisation: Kirchliche Kontaktstelle für Flüchtlingsfragen

 

Wann: Samstag, 24. August 2019, 9.30-14.30 Uhr


Infos: Weitere Details auf www.kkf-oca.ch

 
 

Ennenda

3. April bis 31. Oktober 2019

Ausstellung: «Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich»

 

Das moderne und gänzlich neu konziperte Museum ist dem Schicksal von Anna Göldi gewidmet. Im Zentrum steht der Prozess gegen sie.
Die Besucher werden von einer Themeninsel zur anderen geführt: Hexenwahn, Netzwek der Macht, Aufklärung, Publizistik, Erinnerungskultur, Rehabilitierung.
Die Anna-Göldi-Stiftung legt dabei ein besonderes Gewicht auf das Thema Menschenrechte. Der Kampf um deren Einhaltung wie auch der Kampf gegen Amtsmissbrauch und Justizwillkür ist eine dauerhafte Aufgabe. Im neuen Museum wird ein Teil der Ausstellungsfläche eigens den Menschenrechten gewidmet sein.


Ort: Anna Göldi Museum, Ennenda


Infos:www.annagoeldimuseum.ch

 
 

St. Gallen

6. April 209 bis 5. Januar 2019

Ausstellung «Flucht»


Die Ausstellung zeigt, was es bedeutet, auf der Flucht zu sein und an Orten anzukommen, wo niemand auf einen gewartet hat.


Ort: Historisches und Völkerkundemuseum, Museumstrasse 50, 9000 St.Gallen
Infos:www.hvmsg.ch

 
 
 

ACAT-Gruppen

 
 
 
 

ACAT-Gruppe Ittigen

2019

 

 

Zusammenkünfte ACAT-Ittigen

 

Wir setzen uns für Menschen ein, die erniedrigt und gefoltert werden, indem wir an die betreffenden Regierungen Bittbriefe schreiben. An unseren Treffen tauschen wir Informationen aus, beten für die Opfer wie auch für die Täter, und planen Aktivitäten in Ittigen.

 

Zusammenkünfte in der Casappella in Worblaufen jeweils mittwochs 20:00-21:45 Uhr am:

 

  • 13. Februar 2019
  • 10. April 2019
  • 8. Mai 2019
  • 15. August 2019
  • 9. Oktober 2019
  • 6. November 2019

 

Ort: Casapella, Längackerweg 14, 3048 Worblaufen

 

Aktivitäten:

 

  • Karfreitag, 19. April 2019: Unterschriftensammlung für Verfolgte
  • 26. Juni 2019: internationaler Gedenktag für Folteropfer
  • 14. September 2019: Stand am Ittiger Märit

  • 10. November 2019: Gottesdienst mit ACAT

  • 10. Dezember Menschenrechtstag, Feier in Bern

 

Kontakt

Familie Wäckerli, Tel.: 031 922 04 88

oder Felix Reutimann, Tel.: 031 921 39 93

 

Zum Flyer...

 
 

ACAT-Gruppe Trimbach / OIten

2019

 

 

Zum Jahresprogramm als pdf...

 

Hoher Donnerstag auf Karfreitag 18. / 19. April 2019, 22 bis 23 Uhr

  • Anbetungsnacht gemeinsam mit KAB
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer & Alois Hasler
  • Ort: Marienkapelle in der röm-kath. Mauritiuskirche

 

Donnerstag, 2. Mai 2019, 19 Uhr

  • Vorbereitungen Flüchtlingstag / Tag der Folteropfer: Organisation, Planung
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer
  • Ort: bei Lorenz Zimmermann, Untergrundstrasse 17 in Olten

 

Samstag, 18. Mai 2019, 10 Uhr
Generalversammlung ACAT-Schweiz


Donnerstag, 6. Juni 2019, 19 Uhr

  • Strassenaktion am 22.06.19: Vorbereitungen, Planung
  • Aufarbeiten von dringlichen Appellen, die von der ACAT-Geschäftsstelle versendet werden
  • Gemütliches Beisammensein mit Bräteln
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer
  • Ort: bei Karl-Heinz Kagerer, Mattenstrasse 16

 

Samstag, 15. Juni 2019, 9 bis 12 Uhr

  • Nationaler Flüchtlingstag / internationaler Tag der Folteropfer
  • Strassenaktion, Unterschriftenaktion zu Petitionen
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer
  • Ort: vor der Dreifaltigkeitskapelle Trimbach und div. Orte

 

Samstag, 22. Juni, 20 Uhr bis Sonntag, 23. Juni 2019, 8 Uhr

 

Donnerstag, 27. Juni 2019, 19 Uhr

  • Griechischer Abend zur Verabschiedung von Katharina Fuhrer
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer
  • Ort: bei Karl-Heinz Kagerer, Mattenstrasse 16

 

Donnerstag, 29. August 2019, 19 Uhr

  • OK Menschenrechtstag 2019: Themenwahl, Grundorganisation
  • Verantwortlich: OK Menschenrechtstag
  • Ort: röm.-kath. Pfarramt Trimbach, Kirchfeldstrasse 42


Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19 Uhr

  • OK Menschenrechtstag 2019: Detailorganisation
  • Verantwortlich: OK Menschenrechtstag
  • Ort: röm.-kath. Pfarramt Trimbach, Kirchfeldstrasse 42

 

Dienstag, 10. Dezember 2019 ab 18.30 Uhr

  • 71. UNO-Tag der Menschenrechte: Fackelumzug, Impulse
  • Ort: Trimbach / Olten