Agenda

 

Externe Anlässe

 
 
 

Bern

10. Dezember 2019

Menschenrechte für alle statt Profit für Wenige!

 

Einladung zum Tag der Menschenrechte, Dienstag 10. Dezember 2019

Glencore vergiftet Flüsse im Kongo und die Luft in Sambia. Der Basler Konzern Syngenta verkauft tödliche Pestizide, die bei uns schon lange verboten sind. Immer wieder verletzen Konzerne mit Sitz in der Schweiz Menschenrechte und ignorieren minimale Umweltstandards.

Diese Praktiken müssen ein Ende finden. Schweizer Konzerne dürfen nicht länger die Augen verschliessen und müssen für ihre skrupellosen Geschäfte geradestehen. Dafür braucht es die Konzernverantwortungsinitiative, denn Menschenrechte sind wichtiger als Profit!

 

Cercle de Silence um 17.45 Uhr
Auf dem Rathausplatz laden wir ein zu einem Kreis der Solidarität. Wir möchten ein Zeichen setzen gegen dieses globale Unrecht und für die Wichtigkeit der Konzernverantwortungsinitiative und der Menschenrechte.


Menschenrechtsfeier um 18.30 Uhr mit Louise Schneider
In der Krypta der Christkatholischen Kirche St. Peter und Paul beim Rathausplatz laden wir sie zu einer lichterfüllten Feier ein. Es freut uns, dass die Friedensaktivistin Louise Schneider an der Feier mitwirkt.

 

Die Texte werden in die Gebärdensprache übersetzt.

 

Anschliessend an die Feier sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen.


Organisation und herzliche Einladung durch
AKiB, Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen der Region Bern mit 30 Kirchen
ACAT, ökumenische Aktion von Christen gegen Folter und Todesstrafe
Amnesty International, weltweite Bewegung für die Menschenrechte

 

→ Flyer

 
 

St. Gallen

6. April 2019 bis 5. Januar 2020

Ausstellung «Flucht»


Die Ausstellung zeigt, was es bedeutet, auf der Flucht zu sein und an Orten anzukommen, wo niemand auf einen gewartet hat.


Ort: Historisches und Völkerkundemuseum, Museumstrasse 50, 9000 St.Gallen
Infos:www.hvmsg.ch

 
 

Bern

15.11.2019 - 04.04.2020

Fotoausstellung «the swiss prison photo project» mit Veranstaltungen und Filmreihe

 

In dieser Ausstellung im Polit-Forum Bern wird die Vergangenheit des Käfigturms wiederbelebt: die grossformatigen Farbfotografien von Schweizer Gefängnissen zeigen Augenblicke der Realität hinter Gittern und Mauern. Sie vermitteln einen Eindruck vom Alltag, von den Lebens- und Freizeitbereichen der Gefangenen.

Die Ausstellung wird von zahlreichen Podiumsveranstaltungen zu Themen rund um den Justizvollzug begleitet:

Do. 21.11.2019, 18.30 Uhr: Boom im Gefängnisbau - Notwendigkeit oder Vorratsplanung?

Sa. 30.11.2019, 15.00 Uhr: Vernissage der beiden Bildbände «Gefängnisse der Schweiz – Prisons en Suisse»

Di. 03.12.2019, 18.30 Uhr: Gesund im Gefängnis?

Di. 14.01.2020, 18.30 Uhr: Was bringen kurze Freiheitsstrafen?

Mi. 19.02.2020, 18.30 Uhr: Was ist restaurative Justiz?

Do. 05.03.2020, 18.30 Uhr: Gefängnisseelsorge für alle?

Di. 31.03.2020, 18.30 Uhr: Entlassung - was dann?

 

Filmreihe:

Begleitend zur Ausstellung zeigt das Kino Rex eine Reihe mit acht ganz unterschiedlichen, in ihrer Art aber exemplarischen Filmen. Die Premiere des Dokumentarfilms Isola von Aurelio Buchwalder ergänzen wir ebenso mit einer Diskussion wie die Reprise von Dieter Fahrers Thorberg.

→ Informationen zum Detailprogramm

 

Informationen zu den Veranstaltungen finden sie auf der Website des Polit-Forums Bern. Anmeldung jeweils online oder per Telefon unter 031 310 20 60.

 

Zeiten:

15. November 2019 bis 4. April 2020:

Montag: 14-18 Uhr

Dienstag-Freitag: 10-18 Uhr

Samstag: 10-16 Uhr

 

Der Eintritt zur Fotoausstellung ist frei.

 
 

Schaffhausen

19.-20. September 2020

Internationaler Ökumenischer Bodensee-Kirchentag

 

Der Internationale Ökumenischer Bodensee-Kirchentag Schaffhausen 2020 steht unter dem Motto «Du bist Hoffnung». 

 

Der Bodensee-Kirchentag ist noch in Planung.


Ort: Schaffhausen


Infos: Bodensee-Kirchentage

 
 
 

ACAT-Gruppen

 
 
 
 

ACAT-Gruppe Ittigen

2019

 

 

Zusammenkünfte ACAT-Ittigen

 

Wir setzen uns für Menschen ein, die erniedrigt und gefoltert werden, indem wir an die betreffenden Regierungen Bittbriefe schreiben. An unseren Treffen tauschen wir Informationen aus, beten für die Opfer wie auch für die Täter, und planen Aktivitäten in Ittigen.

 

Zusammenkünfte in der Casappella in Worblaufen jeweils mittwochs 20:00-21:45 Uhr am:

 

  • 13. Februar 2019
  • 10. April 2019
  • 8. Mai 2019
  • 15. August 2019
  • 9. Oktober 2019
  • 6. November 2019

 

Ort: Casapella, Längackerweg 14, 3048 Worblaufen

 

Aktivitäten:

 

  • Karfreitag, 19. April 2019: Unterschriftensammlung für Verfolgte
  • 26. Juni 2019: internationaler Gedenktag für Folteropfer
  • 14. September 2019: Stand am Ittiger Märit

  • 10. November 2019: Gottesdienst mit ACAT

  • 10. Dezember Menschenrechtstag, Feier in Bern

 

Kontakt

Familie Wäckerli, Tel.: 031 922 04 88

oder Felix Reutimann, Tel.: 031 921 39 93

 

Zum Flyer...

 
 

ACAT-Gruppe Trimbach / OIten

2019

 

 

Zum Jahresprogramm als pdf...

 

Hoher Donnerstag auf Karfreitag 18. / 19. April 2019, 22 bis 23 Uhr

  • Anbetungsnacht gemeinsam mit KAB
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer & Alois Hasler
  • Ort: Marienkapelle in der röm-kath. Mauritiuskirche

 

Donnerstag, 2. Mai 2019, 19 Uhr

  • Vorbereitungen Flüchtlingstag / Tag der Folteropfer: Organisation, Planung
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer
  • Ort: bei Lorenz Zimmermann, Untergrundstrasse 17 in Olten

 

Samstag, 18. Mai 2019, 10 Uhr
Generalversammlung ACAT-Schweiz


Donnerstag, 6. Juni 2019, 19 Uhr

  • Strassenaktion am 22.06.19: Vorbereitungen, Planung
  • Aufarbeiten von dringlichen Appellen, die von der ACAT-Geschäftsstelle versendet werden
  • Gemütliches Beisammensein mit Bräteln
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer
  • Ort: bei Karl-Heinz Kagerer, Mattenstrasse 16

 

Samstag, 15. Juni 2019, 9 bis 12 Uhr

  • Nationaler Flüchtlingstag / internationaler Tag der Folteropfer
  • Strassenaktion, Unterschriftenaktion zu Petitionen
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer
  • Ort: vor der Dreifaltigkeitskapelle Trimbach und div. Orte

 

Samstag, 22. Juni, 20 Uhr bis Sonntag, 23. Juni 2019, 8 Uhr

 

Donnerstag, 27. Juni 2019, 19 Uhr

  • Griechischer Abend zur Verabschiedung von Katharina Fuhrer
  • Verantwortlich: Karl-Heinz Kagerer
  • Ort: bei Karl-Heinz Kagerer, Mattenstrasse 16

 

Donnerstag, 29. August 2019, 19 Uhr

  • OK Menschenrechtstag 2019: Themenwahl, Grundorganisation
  • Verantwortlich: OK Menschenrechtstag
  • Ort: röm.-kath. Pfarramt Trimbach, Kirchfeldstrasse 42


Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19 Uhr

  • OK Menschenrechtstag 2019: Detailorganisation
  • Verantwortlich: OK Menschenrechtstag
  • Ort: röm.-kath. Pfarramt Trimbach, Kirchfeldstrasse 42

 

Dienstag, 10. Dezember 2019 ab 18.30 Uhr

  • 71. UNO-Tag der Menschenrechte: Fackelumzug, Impulse
  • Ort: Trimbach / Olten