Jetzt spenden

 

 
 
 

IBAN ACAT-Schweiz:
CH16 0900 0000 1203 9693 7

Danke!

 
 

Jeder Franken zählt. Ihre Spende wirkt.

 

Mit Ihrer finanziellen Spende stärken Sie direkt unser gemeinsames Engagement gegen Todesstrafe und Folter in dieser Welt.

 

→  Sie ermöglichen Kampagnen gegen die Folter und zur Unterstützung von Folteropfern, die uns bekannt sind.

  Wir setzen Ihre Spende für unsere Kampagne gegen die Todesstrafe ein.

  Wir lancieren mit Ihrer Spende allgemeine Kampagnen zur Einhaltung der Menschenrechte.

  Wir tragen mit EMINED in Kamerun ein Projekt zur Begleitung von minderjährigen Häftlingen in Yaoundé mit. Yaoundé ist die Hauptstadt von Kamerun.

  Wir unterstützen die Organisation SOHRAM und ihr Zentrum für Sozialhilfe, Rehabilitation und Reintegration von intern Vertriebenen in Diyarbakir, im Südosten der Türkei. Viele von ihnen haben Folter erlitten.

 

Gut zu wissen: Ihre Spende zugunsten von ACAT-Schweiz ist steuerlich abzugsberechtigt.

 

Gerne schicken wir Ihnen Einzahlungsscheine für Ihre Spende. Ein Mail an info(a)acat.ch genügt.

 

Unser Spendenkonto:

Postkonto 12-39693-7

ACAT-Schweiz

Speichergasse 29

Postfach

3001 Bern

 

Ergänzende Angaben für Ihre digitale Bankanweisung:

Die Schweizerische Post, Post Finance, 3030 Bern

IBAN: CH16 0900 0000 1203 9693 7

SWIFT/BIC-Code: POFICHBEXXX

 
 
 

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!