Hoffnung ... wider alle Hoffnung?

 
 

Der Internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer wird dieses Jahr zum zwanzigsten Mal begangen. Wir wollen Sie einladen, gemeinsam mit anderen Menschen Ihre Unterstützung für die Opfer von Folter zu bekunden.

 

Werden Sie am 26. Juni Teil der weltweiten Gebetskette und setzen Sie ein starkes Zeichen der Solidarität mit den Menschen, die dieses schreckliche Unrecht am eigenen Leib erfahren mussten. Zeigen Sie, dass Sie mitfühlen, dass Ihnen das Schicksal dieser Menschen nicht gleichgültig ist.

 

 

Auf www.naechtlichegebetswache.com finden Sie:

 

  • Informationen dazu, welche Aktionen in Ihrer Region geplant sind

 

  • eine virtuelle Kerze, die Sie anzünden können, um Ihre Teilnahme an der weltweiten Gebetskette zu symbolisieren

 

  • die Möglichkeit, eigene Aktionen einzuschreiben und Ihre persönliche Gebetszeit bekanntzugeben

 

  • andere Interessierte, mit denen Sie sich vernetzen und austauschen können

 

  • spirituelle Anstösse zur Nächtlichen Gebetswache

 

 

 

 
 

 
 
 

ACAT-Schweiz unterstützen!

 
 
 
 

Racial Profiling

 

Informieren Sie sich über Racial Profiling und nehmen Sie im Juni an Aktionen der Allianz gegen Rassismus teil.

 

Weitere Informationen folgen

 
 

Material zur Nächtlichen Gebetswache

 

Kampagnendossier mit Meditation

 

Spirituelle Begleittexte

 

Lieder

 

 

Weiteres Material kann beim ACAT-Sekretariat bestellt werden